Küche - Haushalt 

detox your kitchen 

  • Zurück zur Natur, Glass und recycled Geschirr 
  • Wer braucht Tubberware?
  • Verwende alte Marmeladen Gläser, um Lebensmittel auch im Kühlschrank frisch zu halten und das klappt sogar im Kühlfach! 
  • Verwende nur Keramikgeschirr oder Abbaubares, wie z.B. Bambus - verzichte auf Party-Papier-Geschirr mit laminiertem Plastik

Brotbox 

 

Magu Brotkasten Natur design - aus Holz Deckel und Bambus, Stärke mit kleinen Luft-Löchern 

 

Nespresso Kapsel verstopfen die Abwasserkanöle, Mülldeponien und Ozeane. Die Kapseln an sich sind nicht gesund (Aluminium). Es gibt aber Alternativen, um zumindest die alte Nespresso-Maschine weiter zu verwenden.  Zum Beispiel die Kapsel von mycoffestar aus der Schweiz passt in jeden Nespresso Automat und hält ein Leben lang (Edelstahl).

 

http://www.mycoffeestar.com

 

 

 

Anstatt einen Papier/Plastikbecher to-go, gibt es inzwischen nachhaltigere Varianten aus Keramik oder Bambus, nehmt sie mit in den Coffe-Shop, sie werden dort befüllt! 

Die herkömmlichen Coffe-to-go Becher bedeuten ein sehr grosses Müllproblem und muss vermieden werden.

 


Verzichtet auf Plastik Strohhalme

 

inzwischen gibt es schöne Alternativen aus Papier oder Stroh, bitte absolut keine Plastikstrohhalme mehr verwenden oder kaufen.

 

http://www.bio-strohhalme.de/

 

Flechtet lieber einen Lampenschirm aus den restlichen Plastik-Strohhalmen, Anleitungen gibt es etliche im Netz.


Putzen

 

  

Verwendet alte Plastik-Putzmittelflaschen, um eigenes, natürliches Putzmittel selber herzustellen 

 

dIY Putzmittel

 

Weisser Essig und heisses Wasser eignen sich super zum Reinigen (Bad, Fenster, Küche) 

 

Anleitung: 

1 kleine Tasse Essig

3 kleine Tassen Wasser

 

zusammenschütten und in einer alten Spray-Flasche zum Beispiel, aufbewahren und benutzen. 

Eco Schwamm

 

Verwende natürliche, recyled Reinigungs-Schwämme anstatt neue Plastik-Schwämme.

 

Recycled Eco Schwamm zum Beispiel im Bioladen oder 

www.memolife.de

 

diy Waschmittel 

 

So einfach und darum machen wir das seit zwei  Jahren:  

 

Ergibt 2 Liter Wasch-Liquid:

 

•4 TL Wasch-Soda (99Cent) 

•30 Gramm einer Kernseife

•10-15 Tropfen von Ätherischem Öl Deiner Wahl 

•2 L kochendes Wasser

•2-3 alte Glasflaschen zum Aufbewahren. 

 

1.Die Kernseife raspeln zu kleinen Schnitzeln. Mit dem Soda in den ersten 700 ml kochendem Wasser einköcheln, mit Schneebesen schön rühren. 

2.Für eine Stunde setzen lassen, weitere 700 ml kochendes Wasser auffüllen. Das Ätherische Öl zuführen und 6-12 Stunden stehen lassen (am besten über Nacht)

3.Nochmal aufkochen lassen, zum dritten Mal  700 ml zuführen. Abkühleln lassen.

4.Vor dem Gebrauch schütteln, wenn zu dickflüssig etwas Wasser zufüllen. Für eine Waschmaschinenfüllung 100-200 ml zu verwenden. 

5.Für extra weisse Wäsche, einfach 1-2 TL von dem Waschsoda direkt in die Maschine füllen. 

 

© beachcleaner - 2017 - anne@beachcleaner.de

Nürnberg / Germany

"be the change you want to see in the world"

Mahatma Ghandi