beach cleaner ist inzwischen eine Bewegung für eine umweltbewusste Lebensführung & Lebensstil mit dem Ziel, plastikfrei zu leben, geworden.

Umweltpreisträger der Stadt Nürnberg 2018 & Ehrenwertpreis 2020

 


Anne - Gründerin von Beach Cleaner  

 

Bereits in den 90ern konnte ich an Strand- und Riff Reinigungen auf einer wunder-schönen Kokospalmen Insel, Pulau Perhentian Kecil (Malaysia) im Süd-Ost-Chinesischen Meer, teilnehmen.

  

Die "Perhentians" waren berühmt für die unter Artenschutz stehenden Green & Hawksbill Schildkröten Nester am Strand. Inzwischen ist das Nisten sehr zurück gegangen, was auf die Umweltveränderungen, Tourismus und die drastische Umweltverschmutzung zurück-zuführen ist.  Durch die "clean ups" wurde automatisch die Aufmerksamkeit auf dieses einmalige Eco System gelenkt und dass dieses sehr zu schützen gilt.

  •  In 2015 (siehe Foto) verbrachte ich unsere Ferien auf Ibiza im Mittelmeer und wir fanden im Wasser und an den Stränden sehr viel mehr Plastik als in den Jahren davor.  Wir begannen alles aufzusammeln und waren enttäuscht, dass keiner mit machte. Wo kam das alles nur her? 
  •  Geprägt von diesen Erlebnissen, gründete ich die Initiative über Nacht und absolvierte im gleichen Jahr ein internationales Management Training über Marine Litter, die Verschmutzung der Meere. Das Programm wurde von der UNEP und der Open University of the Netherlands (MOOC) sponsored. Als Folge zu diesem Programm entwickelte ich das Lehrprogram "kids for the ocean" und arbeite mit Schulen an Lehrinhalten mit meinem inzwischen veröffentlichtem Buch Kids-for-the-ocean.
  • Heute sammele ich jeglichen Müll ein, egal wo ich mich befinde, in der Hoffnung einen Beitrag leisten zu können, um den Ozean vor der steigenden Plastikflut zu schützen. Wir sind es unseren Kindern schuldig. 

Anne Mäusbacher 

anne@beachcleaner.de. (© beachcleaner)

 

Eco Family 

 

Meine beiden Männer sind wahre Umwelt-Aktivisten und unterstützen meine Idee und das Projekt Beach Cleaner von Anfang an (2015). 

Beide sind ununterbrochen auf der Suche nach "illegal entsorgtem Müll" wo immer wir auch sind. 

Auf unserer Reise zu einem Plastik freien und Müll reduzierten Haushalt (zero waste) suchen beide nach nachhaltigen Alternativen, um Plastik zu umgehen.

 

Ohne meine Familie, wäre unser Haushalt noch nicht da angelangt, wo wir uns jetzt befinden, wir können stolz behaupten unsere Küche ist jetzt plastikfrei!

Wir haben unseren Müll um ca. 90%  reduziert. Wir trennen organischen Müll, Papier, Glas, und haben sehr wenig Restmüll (Verpackungen und Sonstiges). Wir versuchen Altes zu recyceln oder weiter zu geben, dadurch ergibt sich automatisch weniger Müll in der Tonne. 

 

Die Beach Cleaner Family  (2015)

 

NORD AMERIKA

Katharina Liedtke-Liss  - Partner in Crime

 

Kathis ist schon seit drei Jahren als aktives Mitglied in der Beach cleaner community dabei, um uns auf der gemeinsamen Reise zu einem Plastik freien Planeten zu begleiten. 

Kathi ist eine ambitionierte Managerin und Mutter mit viel Energie, um gegen den Klima Wandel anzutreten. Nachhaltigkeit und Eco Innovationen spielen eine sehr grosse Rolle in ihrem Leben und ihrer Familie, da war es klar, dass sich unsere Wege (wieder) kreuzen und wir gemeinsam versuchen etwas zu bewegen.

 

Kathi unterstützt uns in der Weiterentwicklung des Motivations- und Botschafter Programmes  "kids for the ocean" für Kindergarten Kinder, Schulkinder und Teens, und der Organisation von beach clean ups.

Katharina Liedtke-Liss

katharina@beachcleaner.de. (August 2016)

 

Silvia Häberlein

Silvia ist schon länger an Board als treuer Volunteer. Sie liebt die Natur und geniesst die Leichtigkeit in den Bergen, in den Wäldern und am Ozean. Natürlich sah sie schon vor beach cleaner den Anstieg der Vermüllung und dagegen wollte sie etwas mehr tun. Silvia wird uns in der Verbreitung des Lehrbuches und Programmes Kids for the Ocean unterstützen und die erste Ocean School in Marokko mit begleiten. Wir freuen uns eine weitere sehr engagierte Frau im Boot zu haben.

 

silvia@beachcleaner.de

 

(May 2020) 

SPANIEN

Caro Maentele

 

Unser jüngster Neuzugang zum "female power house". Caro ist seit Jahren bereits als stilles Mitglied sehr aktiv tätig, auf ihren Reisen und in ihrem Wohnort in Süd Spanien. Durch das Buch und Lehrprogramm  Kids for the Ocean versucht sie jetzt auch die jüngere Generation in Spanien zu bewegen. Wir sind sehr glücklich, dass Caro neben ihrem Job, dem Psychologie Studium, ihren Yoga Stunden jetzt auch offiziell bei beach cleaner mitmacht. Jeder kann etwas tun, warum also nicht gleich damit beginnen.  

 

caroline@beachcleaner.de

 

(Dez. 2020)

what we do to the oceans - we do to ourselves.. 

 

Pulau Perhentian Kecil, Malaysia.